Neben den gesunden Eigenschaften des Olivenöls beim Verzehr sind Vitamin E, ungesättigte Fettsäuren und Antioxidanzien auch wertvoll für die Hautpflege. Besonders die Antioxidanzien regen die Zellregeneration an. Das Öl ähnelt im Aufbau den hauteigenen Lipiden (Fetten), weshalb es von der Haut sehr gut aufgenommen wird und den natürlichen Schutzmechanismus stärkt. Olivenöl ist Bestandteil vieler kosmetischer Produkte – ob Seife, Shampoo, Duschcreme, Bodylotion oder Tagescreme.

Tipp:

Wenige Tropfen pur auf die Haut getupft lindern Reizungen. Besonders angenehm nach der Rasur oder Waxing.